Weinbaumuseum

kellerstWeinbau ist mehr als nur Trauben lesen und zu einem wohlschmeckenden Getränk zu verarbeiten. Der Weinbau hat Zeiten und Menschen geprägt. Er zeugt von schwerer Arbeit in früherer Zeit bis hin zu umfangreichem Wissen um den südweststeirischen Wein so einzigartig werden zu lassen.

In unserem Museum haben wir "stille Zeitzeugen" für Sie archiviert, die einen Überblick über Tradition und Hintergrund des Weinbaues geben. Auf Wunsch führen wir Sie gerne durch unser Museum.

01

Schmalzkrüge aus Ton

In diesen Gefäßen wurde früher das Schweineschmalz oft monatelang aufbewahrt.

02

Hölzerne Lesebutten

Zum Ausbringen der Trauben aus dem Weingarten bei der Weinlese.

03

Handbetriebene Rebelmaschine

Zum Quetschen und Ablösen der Beeren vom Traubenstilgerüst.

04

Mühlsteintriebling

Antriebselement einer wasserbetriebenen Getreidemühle.

05

Gärglocken

Siphonähnlicher Fassverschluss zum Entweichen der Gärgase.